September 2013

14.09.2013

Leitfaden für eine erfolgreiche Existenzgründung

 

Sie denken daran, sich beruflich selbstständig zu machen? Sie möchten Ihr eigener Chef sein und Ihre Geschäftsidee in die Tat umsetzen? Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass gut vorbereitete Gründungen bessere Aussichten auf Erfolg haben. Planen Sie Ihre Gründung Schritt für Schritt. Nutzen Sie die praxiserprobten Vorschläge zum erfolgreichen Gründungsablauf. Das Seminar bietet Ihnen vielfältige erste Informationen zu gründungsrelevanten Themen aus verschiedenen Fachgebieten. Es findet keine Einzelberatung statt.

Aus dem Inhalt:
- Gründungsstrategien und Ideenfindung
- Der Gründungsvorgang
- Rechtsfragen und Steuern - was ist zu beachten?
- Geschäftspläne und Bankverhandlung
- Klassische Fehler bei Existenzgründern
- Wo bekomme ich weitere Hilfen?

Zeit:               9.00 - 17.00 Uhr

Referentin:    Evelyn Brock, Beratung für Unternehmen www.evelyn-brock.de

Ort:                Bildungszentrum der IHK Köln
                      Eupener Str. 157
                      50933 Köln
Anmeldung:  Ute Reiprich, IHK Köln
                      Telefon: 0221 1640-675
                      Telefax: 0221 1640-679
                      E-Mail: ute.reiprich@koeln.ihk.de

Kosten:          225,- € inkl. MwSt.





20.09.2013

Den Laden in Schwung bringen
Einführung ins Marketing für Kunsttherapeutinnen und andere Kreativtherapeutinnen

Wer beruflich selbständig ist, kommt nicht umhin, unternehmerisch auf das Marktgeschehen zu blicken und zu reagieren. Von Anfang an stellen sich immer wieder die Fragen: Welche Menschen will ich ansprechen? Wo erreiche ich sie und wie überzeuge ich sie von meinem Angebot? Wie kann ich mein Profil schärfen?
In diesem Seminar besprechen wir die Grundregeln der Akquisition möglichst nah an den Vorhaben der TeilnehmerInnen und wenden sie auch in Übungen an.


Themen sind u.a.:
•    Die Zielgruppe für ein klares Angebot finden und erreichen
•    Möglichkeiten der KundInnenbindung
•    Welche Maßnahmen versprechen Erfolg? - Anzeigen, Flyer, Homepage
•    Wie nutze ich Vernetzung zur Akquisition?
•    Der richtige Stil, die richtigen Worte, das richtige Verhalten
•    Fehler, die frau / man vermeiden kann


Bitte mitbringen: Fertiges oder geplantes Werbematerial

 

Zeit:               9.00 - 17.00 Uhr

Referentin:    Petra Welz, Geld & Rosen GbR - Unternehmensberatung für Frauen

                      und soziale Einrichtungen www.geld-und-rosen.de

Ort:                Geld & Rosen GbR
                      Münstereifeler Str. 9-13
                      53879 Euskirchen
Anmeldung:   Anschluss e.V.
                      Tel. 069 - 30 06 98 03

                      E-Mail: info@anschluss-bildungswerk.de

Kosten:          95,- €

21.09. - 22.09.2012

"Der kleine Start -
Nebenberufliche Existenzgründung und Teilzeitstart in die Selbständigkeit"

Gerade für Frauen ist der nebenberufliche Start in die Selbständigkeit oft die richtige Vorüberlegung. Aber es gibt vieles zu bedenken für die Gründung neben einem Beruf, nach der Kindererziehungszeit, oder aus der Arbeitslosigkeit. Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Besonderheiten und Probleme einer Teilzeitgründung und zeigt Lösungen. Jede Frau lernt so viel Gründungswissen, dass sie selbst herausfinden kann, ob sich ihre Geschäftsidee verwirklichen lässt und welche Schritte sie unternehmen muss.
Themen sind:
•    Erlaubnisse und Meldepflichten, Gewerbe oder freier Beruf
•    Berufstätigkeit in der Wohnung oder dem eigenen Haus
•    Ab wann Kranken- und Rentenversicherung bezahlt werden muss und was das kostet
•    Einkommensgrenzen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
•    Starthilfen von der Agentur für Arbeit
•    Berechnung des Finanzmittelbedarfs, der Betriebskosten und Einnahmen
•    Zusammenarbeit mit anderen, zweckmäßige Rechtsform
•    Das Wichtigste zur Steuer

Zum Seminar liegt für jede Teilnehmerin eine Arbeitsmappe vor.

Bitte mitbringen:    
Bitte geben Sie Ihre Unternehmensidee bei der Anmeldung an;
Bleistift, Radiergummi und Taschenrechner werden
zum Kalkulieren gebraucht.

 

Zeit:               21.09.2013    10.00 bis 18.00 Uhr

                      22.09.2013    10.00 bis 17.00 Uhr

Referentin:    Brigitte Siegel, Geld & Rosen GbR - Unternehmensberatung für Frauen

                      und soziale Einrichtungen www.geld-und-rosen.de

Ort:                Bildungswerk für Friedensarbeit
                      Im Krausfeld 30a
                      53111 Bonn
Anmeldung:   Bildungswerk für Friedensarbeit
                      Tel. 0228-96 95 940

                      E- Mail: info@bf-bonn.de  

Kosten:          95,- € 

 

24.09.2013

"Positionierung und Spezialisierung als Wettbewerbsvorteil"
Ursula Neumann (Kölner Forum)
mehr unter www.frauen-gruenden-anders.de >>

 

Zeit:               10.00 - 13.00 Uhr

Referentin:    Ursula Neumann (Kölner Forum)

Ort:                Berufsinformationszentrum / Hörsaal (1. Etage)
                      Luxemburger Str. 121
                      50939 Köln

 

26.09.2013

2. Frauen-Business-Tag der IHK Köln

Kontakte, Karriere & Kommunikation

Einsteigen - umsteigen - aufsteigen - vernetzen: Unter diesem Motto lädt die IHK Köln am 26. September 2013 ab 15:30 Uhr interessierte Frauen, die im Beruf stehen oder die wieder einsteigen möchten, zum 2. Frauen-Business-Tag ein.

 

Das Programm startet um 16:00 Uhr mit einer Keynote von Marianne Heiß, Finanzvorstand der BBDO-Group und Bestsellerautorin ("YES SHE CAN").

 

Informieren Sie sich, holen Sie sich Karrieretips aus erster Hand, profitieren Sie von aktuellen Angeboten, und lernen Sie neue Netzwerke kennen! Auf dem Frauen-Business-Tag geht das leicht: Denn auf unserem Marktplatz der Möglichkeiten stellen sich Frauennetzwerke, Frauenverbände und Stiftungen aus dem gesamten IHK-Bezirk vor.

 

Außerdem gibt es Workshops und einen Vortrag rund um das Thema "Frauen & Business"
Frauen vernetzen zu wenig? Kommen Sie vorbei, und ändern Sie das!

 

Der Besuch ist kostenfrei, wir freuen uns über Ihre Online-Anmeldung.

mehr unter http://www.ihk-koeln.de/2__Frauen_Business_Tag.AxCMS

 

27.09. - 28.09.2013

" Der kleine Start -
Nebenberufliche Existenzgründung und Teilzeitstart in die Selbständigkeit "

Gerade für Frauen ist der nebenberufliche Start in die Selbständigkeit oft die richtige Vorüberlegung. Aber es gibt vieles zu bedenken für die Gründung neben einem Beruf, nach der Kindererziehungszeit, oder aus der Arbeitslosigkeit. Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Besonderheiten und Probleme einer Teilzeitgründung und zeigt Lösungen. Jede Frau lernt so viel Gründungswissen, dass sie selbst herausfinden kann, ob sich ihre Geschäftsidee verwirklichen lässt und welche Schritte sie unternehmen muss.

Themen sind:
•    Erlaubnisse und Meldepflichten
•    Berufstätigkeit in der Wohnung oder dem eigenen Haus
•    Ab wann Kranken- und Rentenversicherung bezahlt werden muss und was das kostet
•    Einkommensgrenzen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
•    Starthilfen von der Agentur für Arbeit
•    Berechnung des Finanzmittelbedarfs, der Betriebskosten und Einnahmen
•    Das Wichtigste zur Umsatzsteuer

Zum Seminar liegt für jede Teilnehmerin eine Arbeitsmappe vor.

Bitte mitbringen:   
Bitte geben Sie Ihre Unternehmensidee bei der Anmeldung an;
Bleistift, Radiergummi und Taschenrechner werden
zum Kalkulieren gebraucht.

 

Zeit:               27.09.2013    15.00 bis 20.00 Uhr

                      28.09.2013    10.00 bis 18.00 Uhr

Referentin:    Petra Welz, Geld & Rosen GbR - Unternehmensberatung für Frauen

                      und soziale Einrichtungen www.geld-und-rosen.de

Ort:                frauenberatungsstelle düsseldorf e.V.
                      Ackerstr. 144
                      40233 Düsseldorf
Anmeldung:   frauenberatungsstelle düsseldorf e.V.
                      Tel. 0211 - 68 68 54

                      E-Mail: info@frauenberatungsstelle.de

Kosten:          100,- €

Aktuelles

26.09.2017 Frauen gründen anders, „Rechte und Pflichten bei der Gründung“, Ursula Neumann (Kölner Forum), mehr >>
www.frau-und-wirtschaft.koeln

Vorbild-Unternehmerinnen-Netzwerk "FRAUEN unternehmen" des BMWi – Wir sind auch dabei!
Mehr >>

Lesenswertes

News für Unternehmerinnen

"Warum Frauen erfolgreicher gründen"
| ZEIT ONLINE

Studie zum Thema
"Gründungen im Nebenerwerb"

| BMWi Pressemeldung

Unsere Fachgebiete

Arbeits- & Zeitmanagement, Berufswegeberatung,
BWL, Coaching, Freie Berufe, Gründercoaching, Controlling, Corporate-Design und Gestaltung, Finanzberatung, Gründungsberatung, IT- und Internet, Kundengewinnung, Kunst- und Kreativwirtschaft, Marketing, Mobile-Marketing, Online-Marketing, Personalentwicklung, Potentialberatung, Public Relations, Selbstmanagement, Social-Media Marketing, Stressmanagement, Steuerberatung, Supervision, Training, Unternehmensnachfolge


Mehr >>