Grußworte und Glückwünsche: 20 Jahre Kölner Forum!

Geburtstagswünsche 20 Jahre “Kölner Forum“

Liebe Frauen vom Kölner Forum, liebe Beraterinnen für Unternehmerinnen und Gründerinnen,

zum 20-jährigen Bestehen eures Netzwerkes gratuliere ich sehr herzlich. Seit 2005 arbeite ich als Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Köln eng mit euch zusammen. Am 8. März 2005 nämlich, dem Internationalen Frauentag, führten wir gemeinsam mit Vertreterinnen von euch sowie weiteren aktiven Kölner Netzwerkpartnerinnen zum ersten Mal die Informationsveranstaltung „Frauen gründen anders“ durch. Als Mitglied des „Arbeitskreises Kölner Netzwerke Frau & Wirtschaft“ unterstützt ihr seither die Reihe, die sechs Mal im Jahr angeboten wird und zum Ziel hat, Frauen bei den ersten Schritten und Überlegungen zu ihren Gründungsvorhaben zu unterstützen.

Denn der Titel der Reihe ist Programm, und diesem Programm widmet auch ihr euer Engagement. So steht es auf euer Webseite: „Frauen gründen und führen Unternehmen auf ihre Weise!“

So vielfältig die Gründungen, so vielfältig auch die Unterschiede sind - eines steht immer ganz oben: aufzuzeigen, wie wichtig es ist, gut vernetzt zu sein! Die guten Erfolge dieser Vernetzungen werden unmittelbar sichtbar bei den Veranstaltungen. Hieran arbeiten mehrere Beraterinnen des Kölner Forums ehrenamtlich mit, sei es, als Vortragende bei den wechselnden Themenangeboten, sei es als Moderatorin. Eure Mitwirkung trägt über die vielen Jahre zum Stil und zur Qualität dieser einzigartigen Veranstaltungsreihe bei.

Ich wünsche euch weiter so viel Kraft und positive Ausstrahlung, die eure Arbeit prägen!

Mit den besten Grüßen,

Eva Pohl
(Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agentur für Arbeit Köln)

 

http://frau-und-wirtschaft.koeln

Liebes Team vom Kölner Forum,

herzlichen Glückwunsch zum 20 jährigen Bestehen Ihres Netzwerks,
in welchem Sie in all den Jahren vielen Gründerinnen und Unternehmerinnen
beratend und unterstützend beiseite gestanden haben. Ich bedanke mich für die gute
Zusammenarbeit -insbesondere bei der Begleitung von Gründungsvorhaben- und freue
mich auf die nächsten gemeinsamen Jahre der Zusammenarbeit.
 

Andreas Brünjes
Sparkassenbetriebswirt
Leiter der GründerCenter Köln und Bonn

 

https://www.sparkasse-koelnbonn.de

Liebe Kolleginnen vom Kölner Forum,
 

herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und zu 20 Jahren fachlicher und lebendiger Existenzgründungsberatung. In diesen 20 Jahren hat sich oftmals der Rahmen für die Beratung geändert und ihr auch. Gleichzeitig seid ihr euch treu geblieben in dem Grundsatz: Frauen gründen anders. Bitte bleibt dabei, ich wünsche euch auch zukünftig viel Freude und Erfolg an dieser Arbeit.

Christa Stadler

Coaching Organisationsentwicklung

http://www.christastadler.de

Das Kölner Forum ist als Beraterinnen-Netzwerk längst eine Institution in Köln und darüber hinaus. Versiert und engagiert unterstützt ihr Unternehmerinnen und Gründerinnen und motiviert sie, den für sie passenden Weg zu gehen. Ihr sorgt dafür, dass sie erfolgreich sind und ihr macht ihre Art der Unternehmensführung sichtbar. Das ist Klasse – wie gut, dass es euch gibt!

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß und Erfolg für die nächsten 20 Jahre.

 

Anita Wagner
Wagner & Peltzer

Gesellschaft für Unternehmens- und Projektberatung mbH


http://www.wagnerundpeltzer.de

20 Jahre Kölner Forum

Der Zusammenschluss von Kölner Beraterinnen, die Unternehmensberatung für Frauen anbieten, ging von der Leiterin der Stelle Frau und Wirtschaft der Stadt Köln aus und wir haben sofort begeistert mitgemacht. Es ging damals ganz klar darum, dass Gründerinnen und Unternehmerinnen Beraterinnen brauchen, die ein Frauenbewusstsein haben. Dafür reicht es nicht zu ahnen, dass Frauen vieles irgendwie "anders" machen, sondern zu wissen, dass bei einer Geschäftsgründung nicht nur das ganze gelebte Frauenleben mit allen Brüchen und Erfahrungen zusammenkommt, sondern dass auch die Reaktion der Gesellschaft, der Familie, der Ämter, Banken und Kammern und der zukünftigen Kundschaft auf die Geschäftsfrau eine große Rolle spielt. Nur Beraterinnen, die selbständig sind, haben diese Erfahrung gemacht, können ein Lied davon singen und dies alles weitergeben und zukünftige Unternehmerinnen wirksam unterstützen. Frau kann es auch feministisches Bewusstsein nennen – und weil das selten zu finden ist, ist das Netzwerk Kölner Forum für alle Beraterinnen so wichtig zum Austausch, zur Stärkung und zur Kooperation. Für uns alle waren diese 20 Jahre eine gute, lehrreiche Zeit. Herzlichen Glückwunsch Kölner Forum!

Dr. Marie Sichtermann
Geld & Rosen GbR
Unternehmensberatung für Frauen und soziale Einrichtungen

 

http://www.geld-und-rosen.de

Das Kölner Forum mit ihren Beraterinnen für Unternehmerinnen und Gründerinnen ist als Netz-Kraftwerk für meinen Start in die Selbständigkeit eine wertvolle Quelle von guten Vorbildern, aktiven Unterstützerinnen und kompetente Analytikerinnen für realistisches und strategisches Vorgehen bei der Planung außerordentlich präsent in Erinnerung. Bei allen wichtigen Netzwerktreffen, Messen und Tagungen sind sie zur Stelle und sind für mich ein großartiges Modell im Umgang mit „Herrschaftswissen“, dass sie freimütig an die Frau bringen.
Möge das Kölner Forum noch viele Jahre so präsent und quirlig bleiben.
 
Liebe Grüße

Jacky Crawford

http://www.crawford-consulting.de


FEMME TOTAL e.V.
Netzwerk für Frauen in kreativen und beratenden Berufen

http://www.femmetotal.de

Femme Total, das Netzwerk für Frauen in kreativen und beraten Berufen in Köln, grüßt das Kölner Forum und bedankt sich für die langjährige hervorragende kollegiale Zusammenarbeit! Auf die gemeinsame Zukunft und unser erfolgreich-engagiertes Netzwerk Frau&Wirtschaft!
 

Freundliche Grüße
Jenison Thomkins
Atelier für NLP & Persönlichkeitsentwicklung

http://nlp-atelier.de
 

FEMME TOTAL e.V.
http://www.femmetotal.de

Aktuelles

26.09.2017 Frauen gründen anders, „Rechte und Pflichten bei der Gründung“, Ursula Neumann (Kölner Forum), mehr >>
www.frau-und-wirtschaft.koeln

Vorbild-Unternehmerinnen-Netzwerk "FRAUEN unternehmen" des BMWi – Wir sind auch dabei!
Mehr >>

Lesenswertes

News für Unternehmerinnen

"Warum Frauen erfolgreicher gründen"
| ZEIT ONLINE

Studie zum Thema
"Gründungen im Nebenerwerb"

| BMWi Pressemeldung

Unsere Fachgebiete

Arbeits- & Zeitmanagement, Berufswegeberatung,
BWL, Coaching, Freie Berufe, Gründercoaching, Controlling, Corporate-Design und Gestaltung, Finanzberatung, Gründungsberatung, IT- und Internet, Kundengewinnung, Kunst- und Kreativwirtschaft, Marketing, Mobile-Marketing, Online-Marketing, Personalentwicklung, Potentialberatung, Public Relations, Selbstmanagement, Social-Media Marketing, Stressmanagement, Steuerberatung, Supervision, Training, Unternehmensnachfolge


Mehr >>